„Dating Alarm“ Drehstartmeldung

Bei Tom Beck herrscht „Dating-Alarm“ (AT) mit Friederike Kempter: Drehstarts für den SAT.1-Movie im Februar 2016

Unterföhring, 12. Februar 2016: Wahrhaftig einen Albtraum erleben Tom Beck und Friederike Kempter in der SAT.1-Komödie „Dating-Alarm“ (AT): Eigentlich waren sie schon im zarten Teenageralter füreinander bestimmt, doch unglückliche Verstrickungen verhinderten, dass die beiden ein Paar wurden. Zwanzig Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – und keiner von beiden hat bis dahin eine passende Gelegenheit ausgelassen …

In Berlin laufen derzeit unter der Regie von Holger Haase die Dreharbeiten für die Chestnut-Films-Produktion „Dating-Alarm“ (AT) mit Tom Beck, Friederike Kempter und Axel Stein in den Hauptrollen (Produzenten Philip Voges, Ilja Haller).

„Dating-Alarm“ (AT)
In Frauenangelegenheiten hat Edgar (Tom Beck) ein todsicheres System: Er datet Vielfliegerinnen und Stewardessen, deren Flugpläne natürlich exakt aufeinander abgestimmt sein müssen. Während die eine in der Luft ist, bleibt genügend Zeit für ein Schäferstündchen mit der anderen. Ein System, das unabhängig von Edgar, auch Vielfliegerin Hannah (Friederike Kempter) in Liebesdingen für sich perfektioniert hat. Was Hannah und Edgar nicht wissen: Wie schon zu Teenagerzeiten sind beide Nachbarn. Beim Griff zur selben Champagnerflasche treffen sie nach zwanzig Jahren wieder aufeinander – und die Gefühle von damals flammen sofort wieder auf. Sollten die beiden tatsächlich füreinander bestimmt sein und endlich das zu Ende bringen, was all die Jahre nicht klappen sollte? Doch so einfach ist es nicht, denn da sind ja noch Edgars „Flammen“ Annabelle (Christiane Seidel) und Rosa (Thelma Buabeng) sowie Hannahs Lover Torben (Daniel Aichinger) und Roman (August Wittgenstein) … und nur Edgars geschiedener Bruder Friedrich (Axel Stein) kann zunächst noch Schlimmeres verhindern …

Fotocredit: © SAT.1/Conny Klein

Share: