Bonn | TV Mini-Serie

Bonn im Jahr 1954. Der Zweite Weltkrieg ist keine zehn Jahre her, doch im beschaulichen Städtchen, das nun die neue Bundeshauptstadt ist, hat man zur Idylle zurück gefunden. Die junge Antonia „Toni“ Schmidt verliebt sich in einen Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und beginnt, selbst im neu gegründeten Inlandsgeheimdienst zu arbeiten. Dabei muss sie feststellen, dass ihr Geliebter, Wolfgang Berns, nicht nur eine dunkle Vergangenheit hat, sondern noch immer Mitglied einer NS-Geheimorganisation zu sein scheint.

Produktionsfirma: Chestnut Films GmbH & Co.KG
Genre: TV Mini-Serie
Drehbuch: Gerrit Hermans
Produzenten: Philip Voges, Ilja Haller

(Quelle: http://www.daserste.de/specials/ueber-uns/bonn-mini-serie-geheimdienst-deutschland-nachkriegszeit100.html)

Share: