Chestnut Films produziert Pilot zu neuer Comedy-Serie „Harry die Ehre“

Chestnut Films produziert Pilot zu neuer Comedy-Serie „Harry die Ehre“ mit Harry G als Hauptdarsteller.

München, 21. September 16 – Am 9. August fiel die erste Klappe der Dreharbeiten zur Pilotfolge „Harry die Ehre“, einer neuen Comedy-Serie aus dem Hause Chestnut Films. Hierin dreht sich alles um Harry – bayerischer Lebenskünstler und charmantes Arschloch – der sich ebenso eloquent wie übellaunig durch das hartnäckig dauerfröhliche und lebenslustige München grantelt und dabei so manche absurde Geschichten erlebt.

Gedreht wird in München unter der Regie von Marc Steck, der vor der Kamera einen prominenten Cast versammelt: Harry wird dargestellt von Markus Stoll, einem breiten Publikum besser bekannt als der bayerische Comedy-Senkrechtstarter Harry G. In weiteren Rollen zu sehen sind renommierte Darsteller/innen wie Stephan Grossmann, Antonia Bill, Liane Forestieri und Simon Pearce.

Das Drehbuch für die vom FFF-Bayern geförderte Pilotfolge „Harry die Ehre“ schrieben Benjamin Seiler, Alexis Weinlein und Markus Stoll. Die Produzenten sind Philip Voges und Ilja Haller von Chestnut Films sowie Christiane Hirmer und Markus Stoll (Co-Produzenten). Den DVD-Vertrieb übernimmt Universum Film (Anja Pallasch).

Credit für Standbilder und Pressebild „Harry die Ehre“: © Nanni Schiffl-Deiler

Share: