Irre sind männlich

Irre sind männlich I Kinokomödie

Unter allen Therapieformen kommt man sich bei der „Familienaufstellung“ am nächsten. Das merkt auch Daniel (Fahri Yardim), als er mit einer Teilnehmerin im Bett landet, statt sich seinem Eifersuchtsproblem zu stellen. Dank seines lebenslustigen Freundes Thomas (Milan Peschel) ist daraus bald eine Masche geworden, die Daniels eigentliches Ziel in weite Ferne rückt: Endlich die große Liebe finden.

Produktion: Chestnut Films GmbH & Co. KG
Produzenten: Philip Voges, Ilja Haller

Share: